Anzeige
Drohnen Versicherung Banner
Anzeige
Kontakt
Sie haben Fragen zu unseren
Fotoflügen oder wünschen ein
unverbindliches Angebot?


Rufen Sie uns an - wir beraten
Sie gerne:

Tel:
Mail:

ITG FOTOFLUG
Obermühlstr. 9
D-35114 Haina
NET-TEC internet solutions

Praxistipp: DJI Spark Drohne ohne Fernbedienung per Handbewegung ausschalten

Praxistipp: DJI Spark Drohne ohne Fernbedienung per Handbewegung ausschalten

Die DJI Spark ist eine sehr interessante Drohne, die durch die Gestensteuerung allein schon für Aufsehen gesorgt hat. Nun bietet die Steuerung per Handzeichen jedoch nicht nur neue Möglichkeiten, sondern auch neue Probleme, denn wenn man kein Smartphone und keine Fernbedienung dabei hat, kann man den kleinen Quadrocopter trotzdem starten und nutzen. Aber was passiert, wenn er nicht mehr auf Handzeichen reagiert und man ihn ausschalten möchte?

Geheimtipp für die Praxis: die DJI Spark kann man durch Kippen per Hand ausschalten (Foto: DJI.com).

Geheimtipp für die Praxis: die DJI Spark kann man durch Kippen per Hand ausschalten (Foto: DJI.com).

Im Normalfall wird man den DJI Spark (hier Infos zur Drohne auf Sir-Apfelot.de)auf seiner Handfläche landen lassen, wobei er sich bei der Landung selbst abschaltet. In einem Youtube-Video vom DJI Spark Event (Minute 7:16 im Video) konnte ich jedoch einen Weg sehen, wie man ihn recht schnell aus der Luft fangen und gleichzeitig abschalten kann:

Dazu greift man ihn unten am Körper und kippt ihn dann um 90 Grad auf die Seite. Die Elektronik erkennt diese Seitenlage und deaktiviert sofort alle Motoren. Dies geht unter Umständen schneller als die Landung auf der Hand und ist in jedem Fall eine Alternative, die man sich merken sollte.

Wer mehr über den DJI Spark Quadrocopter wissen möchte, findet auf Sir Apfelot einen umfassenden Artikel mit allen technischen Details zu der Drohne.

Bewertungen:

 
52