Anzeige
Drohnen Versicherung Banner
Anzeige
Kontakt
Sie haben Fragen zu unseren
Fotoflügen oder wünschen ein
unverbindliches Angebot?


Rufen Sie uns an - wir beraten
Sie gerne:

Tel:
Mail:

ITG FOTOFLUG
Obermühlstr. 9
D-35114 Haina
NET-TEC internet solutions

50 Quadrocopter im Schwarm: Copter mit LED-Beleuchtung als Kunstobjekt

50 Quadrocopter im Schwarm: Copter mit LED-Beleuchtung als Kunstobjekt

Es ist immer nur eine Frage der Zeit, bis Künstler neue Hightech-Geräte nutzen, um daraus Kunstwerke zu schaffen. Im Fall von Quadrocoptern ist mir eben das erste Event untergekommen, bei dem Quadrocopter als Kunstobjekt verwendet wurden. Umgesetzt wurde das Ganze von Ars Electronica Futurelab und der Ascending Technologies GmbH. Die letztgenannte Firma konstruiert Quadro- und Hexacopter, die für die Luftbildfotografie. Filmaufnahmen oder Dokumentationszwecke eingesetzt werden können. In ihrem Portfolio findet sich auch ein Quadrocopter namens „Hummingbird„, der in diesem Fall als LED-Träger und Kunstflieger eingesetzt wurde.

AscTec Hummingbird als Hauptdarsteller der LED-Choreografie

Eine Besonderheit der Copter von Ascending Technologies ist die Onboard CPU, die mit einem X86 Prozessor ausgerüstet ist und aus der kleinen Drohne ein UAV macht, das mit komplexen Aufgaben betraut werden kann, die es selbständig in der Luft durchführt. Unter anderem ist damit auch eine Kommunikation mit anderen Multicoptern möglich, so dass man mehrere dieser Systeme als Schwarm fliegen lassen kann.

Wie das aussieht, wurde 2012 auf dem Klangwolke Event in Linz gezeigt, als im Abendhimmel 50 Quadrocopter eine computergesteuerte Choreografie floegen und dabei auch ihre Leuchtfarbe wechselten – ein beeindruckendes Ereignis.

Bewertungen: